Wochenbettbetreuung

Wochenbettbetreuung

Die Wochenbettbetreuung beginnt ab dem Tag der Entlassung aus der Klinik. Bis zum zehnten Tag nach der Geburt besuche ich Sie täglich und begleite Sie in dieser aufregenden Zeit. Unter anderem kontrolliere ich den Gesundheitszustand des Kindes und der Mutter, begleite Sie beim Stillen und gebe reichlich Tipps und Tricks im Umgang mit dem Neugeborenen. Im Spätwochenbett (ab dem 10. Tag) besuche ich Sie alle zwei bis drei Tage, dann einmal wöchentlich, bis das Wochenbett beendet ist (bis zu acht Wochen nach der Geburt). Auch nach dem Wochenbett stehe ich Ihnen für Fragen und weitere Termine gerne zur Verfügung (zum Beispiel zum Thema Beikost/ Abstillen). Mit dem ersten Geburtstag ihres Kindes ist die Betreuung dann abgeschlossen. Auch bei der Wochenbettbetreuung übernehmen die Krankenkassen die Kosten.